il 26 e 27 settembre, la Fabbrica di Zurigo partecipa all'edizione 2015 di Expo TransKultur con una mostra fotografica.



Der italienische Fotograf Danilo de Marco, inspiriert von der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, zeigt Frauen und Kindern aus verschiedenen Ländern und deren Geschichten betreffend Arbeit, Freude, Stolz und Aktivitäten des Alltags. Seine Arbeit erinnert uns mit Würde an Situationen, welche oft vergessen gehen.

Diese Ausstellung, genehmigt von dem italienischen NGO “Fratelli dell‘ Uomo“, wird von der kulturpolitischen Vereinigung namens “Fabbrica di Zurigo“ mit Sitz in Zürich präsentiert. Mit dieser Arbeit will die Vereinigung “Fabbrica“ an eine offene Migrationspolitik in der Schweiz appellieren, vor allem in Bezug auf die bedürftigten Ländern. Der Fokus wird dabei auf die Frauen- und Kinderrechte gelegt.



Visitate il sito: www.expotranskultur-ch.org/ per la lista degli appuntamenti e maggiori informazioni.